Das Tierheim.de Forum  

Zurück   Das Tierheim.de Forum > Aktuell / Dringend > Hilferufe + Notfälle

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2006, 09:29   #1
melli1812
bin neu hier
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: 23619 Zarpen
Beiträge: 2
Standard Dringend neues Zuhause für 2Kater gesucht. Hilfe!!

Dringend ein neues Zuhause für unsere zwei lieben Stubentiger gesucht!

Wegen einer Allergie unser 4mon. alten Tochter suchen wir dringend ein neues zu Hause für Whyclef und Jimbo.
Etwas zu den Beiden:
Beide sind kastriert, gechipt, stubenrein,ca 3Jahre jung, super lieb und zucker süß.
Jimbo ist fast wie ein Hund..... mit ihm kann man spazieren gehen er folgt seiner Bezugsperson auf schritt und tritt. Jimbo ist immer gerne dort wo auch was los ist. Wenn wir Partys gefeiert haben musste er immer mit auf das Sofa egal wo und wenn er sich dann halt bei jemanden auf den Schoß setzt. Aber Beide hören auch sehr gut. Wenn man Beide aufgefordert hat aus einem Zimmer zu gehen dann machen die das auch gleich.
Whyclef war ganz zu Anfang unser kleines Sorgenkind. Als er ganz frisch zu uns kam musste er bald operiert werden da er eine Entzündung im Kopf hatte. Leider ist diese Operation nicht ohne Folgen geblieben. Whyclef ist auf einem Ohr fast schon taub. Dadurch, dass nur das eine Ohr 100%ig funktioniert, hält Whyclef seinen Kopf etwas schief (sieht aber sehr süß aus). Whyclef braucht lange bis er jemanden vertraut. Er ist unser kleiner Angsthase und deshalb braucht er sehr geduldige neue Bezugspersonen. Er spielt sehr gerne mit Katzenspielzeug aber ganz besonders liebt er Bonbons durch die Gegend zu schiesen aber nur wenn sie eingepackt sind.
Whyclef und Jimbo hängen sehr aneinander allerdings haben sie auch keine Probleme mit anderen Katzen/Kater. Wir hatten zwischenzeitlich auch noch einen dritten Kater der leider verstorben ist, und den haben die zwei auch gleich in ihre Gang aufgenommen. Jimbo versteht sich auch mit Kindern gut und läuft nicht gleich davon. Er legt sich gleich gerne auf den Rücken und möchte gekrault werden (super süß). Beide würden sich über ein zu Hause freuen mit Auslauf, haben aber auch keine Probleme weiterhin Stubenkater zu bleiben.
Wer kann uns helfen denn wie wir die Beiden momentan zu Hause halten ist kein Zustand.
Tel: 04533/737862


Vielen Dank Melanie Restorff
melli1812 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 12:55   #2
melli1812
bin neu hier
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: 23619 Zarpen
Beiträge: 2
Standard

hbjlhbhjh khbljhb klhvbljh jlh lb ljh ljb ljh jhlvjhl öklhbljh kjlhvbljhb öklbuöibh
melli1812 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.

 


Unterstützen Sie tierheim.de:
Tierheim.de - Konto 33700 - Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 100 205 00)
Jeder kann helfen!
 

 

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.





Weitere Infos