Das Tierheim.de Forum  

Zurück   Das Tierheim.de Forum > Tierarten > Gliederfüßer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2005, 22:51   #1
Rottifan
Administrator
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.002
Standard Neues Thema Welche Insekten habt denn Ihr?

Was für Insekten habt denn Ihr!

Hier könnt Ihr eure Krabbeltierchen auch mal vorstellen!

Ich stelle mir das so vor! Eine Tierartbeschreibung, wie z.b.:

Ich habe folgende Insekten:

Die Riesen-Gespenstheuschrecke (Extatosoma tiaratum) (Phasmatidae)
Hier kann man ja einen Link setzen
http://forum.tierheim.de/album_page.php?pic_id=196
(WWW.Tierheim.de Galerie......) (Foto mit Kom.)

Verbreitung:

Verbreitet sind diese Tiere in Australien und Neuguinea.

Die Haltung
Für die Haltung kann man ein Acrylglasbecken oder einen sogen. Raupenkasten im Quer- oder Hochformat verwenden!
Die Haltung ist wirklich relativ einfach.
Diese Art ist für Anfänger ausgezeichnet geeignet. Sie ist wenig empfindlich gegenüber Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen.
Ich habe meine z.B. in einem Glaskasten gehalten. (die Beschreibung sollte natürlich ausführlicher sein wie z.B. Größe des Behälters/ Ausstattung/ Temperaturen/ Feuchte! etc.)
Technik um das nötige Klima herzustellen wie:
Bodenheizung/ Wärmestrahler andere Technik

Entwicklung und Lebensdauer
Die Entwicklungs- und die Lebensdauer beträgt
im Ei ca. 6 Monate/ als Larven ca. 4 Monate und als erwachsenes Tier mehr als 6 Monate.

Größe:
Weibchen 11-14 cm
Männchen 9 cm

Tierfarben/Färbung:
Die Färbung der Weibchen reicht von hellbraun bis hellgrün.
Die Farbe der Männchen ist eine Mischung aus orange und Dunkelbraun.

Nahrung
Die Larven und die ausgewachsenen Tiere fressen Pflanzen, wie:

Brombeere/ Eiche/ Wildrose und Buche

Wo kann ich diese Tiere beziehen?
Diese Tiere sollten eigentlich über gute Fachgeschäft zu besorgen sein! Oder über Züchter und Händler bei google.


So, dann bin ich mal gespannt welche Tierchen hier beschrieben werden!

Grüßchen Rottifan
__________________
SoKas-Freunde
Rottifan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 10:46   #2
Lara
erfahrener Stammuser
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 255
Standard

Grammostola rosea

Deutsche Bezeichnung; Rote Chile-Vogelspinne

Herkunft
; Chile, Bolivien, Argentinien

Lebensweise; Bodenbewohner, kletter allerdings auch gerne mal.

Luftfeuchte; zwischen 20 % und 70 %, die meisten sagen zwar roseas staub trocken halt und die anderen weiderum scheen feucht, doch hab gemerkt das meine es lieber im mittelmaß mit gerade mal 30% bis 35% Luftfeuchte am ruhigsten verhällt.

Temperatur; Nachts bis runter auf 20 °
Tagsüber zwischen 22° und 27°

Verhalten; ruhig, sehr aktiv, kann an die Hand gewöhnt werden (solche Tiere werden nicht "handzahm", sie gewöhnen sich nur an die Hnad!)
Kann sehr lange frespausen einlegen, was die meisten Anfänger doch stark in panik bringt.

Aussehen; Grammostola rosea ist am ganzen Körper einheitlich rötlich bis braun gefärbt.
Bei frisch gehäutetem Tier schimmert der Carapax rosa.
Besonders ausgeprägt ist diese Färbung bei einem Männchen.

Leider vermute ich immer noch, dass meine kleine ein Hydrid ist, da ihre färbung wohl doch recht stark abweichend ist.

Nahrung; Grillen, Heimchen, Heuschrecken, noch nackte Mäuse, Schabe, ect.....



lieben gruß Lara
__________________
[Ich selbst habe keine Angst vor dem Tod,
nur vor dem Tod derer, die ich Liebe!!!]
Lara
Lara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 14:32   #3
Anny
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 930
Standard

Tja, hier kann ich wohl nicht mitreden, hab keine Krabbeltiere

Anny
Anny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 20:22   #4
Rottifan
Administrator
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.002
Standard

@ Lara

Haste auch ein Foto deiner Rote Chile-Vogelspinne ?


Grüßchen Rottifan
__________________
SoKas-Freunde
Rottifan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2005, 20:33   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

jep, im fotoalbum du held ...
grammastola rosea, die frisch nach der Häutung,
werd ber mal versuchen paar bessere zu scheisen
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2005, 20:37   #6
elena
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Oberbayern
Beiträge: 749
Standard

Du willst Fotos scheisen?
Gelingt dir das auch mit Gold
elena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2005, 20:47   #7
Anny
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 930
Standard

*lachmichtot*
Anny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2005, 20:52   #8
Rottifan
Administrator
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.002
Standard

@Gast
Wieso bin ich denn ein Held?
Helden scheisen? Oder du? Was denn?
Das verstehe ich aber überhaupt nicht!!???????

Einfacher für düümmeerree Leute wären Links dahin!!!!

Oder evtl. einen Verweis dahin???

Grüßchen Rottifan
__________________
SoKas-Freunde
Rottifan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2005, 22:15   #9
Rottifan
Administrator
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.002
Standard

@Lara
Stelle doch dein Spinnentierchen für alle Spinnenliebhaber bei den Insekten ein!

Und ein Link unter deiner Beschreibung wäre doch auch schön, oder?
Danke schön!

Grüßchen Rottifan
__________________
SoKas-Freunde
Rottifan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2005, 22:18   #10
Lara
erfahrener Stammuser
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 255
Standard

gut gut, hier das Bild
achja, der Gast war auch ich,*räusper

__________________
[Ich selbst habe keine Angst vor dem Tod,
nur vor dem Tod derer, die ich Liebe!!!]
Lara
Lara ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:00 Uhr.

 


Unterstützen Sie tierheim.de:
Tierheim.de - Konto 33700 - Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 100 205 00)
Jeder kann helfen!
 

 

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.





Weitere Infos