Das Tierheim.de Forum  

Zurück   Das Tierheim.de Forum > Tierarten > Reptilien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2004, 16:03   #1
elena
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Oberbayern
Beiträge: 749
Standard Schlangen

Hey,

mich würd mal interessieren, welche Schlagen man so halten darf. Die Schlange sollte nicht zu lang und nicht zu dick sein. Etwas pflegeleichter als sonst ( sind ja ziemlich anspruchsvoll die Viecher ). Gut ausschauen sollten sie allerdings auch.
Wieviel kostet außerdem so ein Terrarium und wie groß sollte er für eine entsprechende Schlange sein?
Wie muss man sie füttern und wie oft?
Was ist außerdem zu beachten? Wo kriegt man die her?

Fragen, fragen, fragen...bin ziemlich planlos...

elena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2004, 07:04   #2
Jessi
Stammuser
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 110
Standard

Hallo Elena
Meiner Meinung nach sollte man keine Schlangen halten, da sie einfach nich hierher gehoeren.... Schlangen kann man auch noch aussetzen, weil man ihnen sowieso nur Lebendfutter gibt wie Maeuse etc.
Und nur weil ein Tier schoen aussieht, sollte man sich kein Tier anschaffen.


Jessica
Jessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2004, 12:02   #3
elena
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Oberbayern
Beiträge: 749
Standard

Äh...ich denke nicht, dass man einfach Schlagen aussetzen kann. Die brauchen doch verdammt viel wärme...die würden draußen niemals überleben!!!!
elena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2004, 17:13   #4
Lara
erfahrener Stammuser
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 255
Standard

also Elena, wenn du nun keine Boa willst,
Wo die meisten Boa arten ja eine Beachtliche Größe sowie Umfang erreichen,
würde ich dir eine Kornnatter empfehlen.
Diese sind im gegen Satz zu Boas Pflegeleichter in der Haltung sowie Billiger,
Da eine ausgewachsene Boa ja schon ein Schweinchen verspeisen könnte... -.-

Außerdem ist noch dazu zu sagen, dass Schlangen beim Vermieter gemeldet werden müssen, weiß zwar nicht ob dies bei kornnattern auch der fall ist, aber Giftschlangen und argh groß werdende Schlangen müssen gemeldet werden.
Einfach aus dem Grund, dass wenn es mal in deiner Wohnung brennt und die Feuerwehr will rein und keiner weiß was das für ne Schlange ist, die feuerwehrleute gebissen werden.


Denke aber auch daran dass so eine "kleine" Kornnatter Lebenfutter fressen "will" (man kann auch totes geben),
Dies sage ich daher, da es einfach nicht jedermanns Sache ist.
Außerdem kann so eine Schlange, weiß nicht wie es bei Kornnattern speziell ist, Beispiel Boa, so eine Maus oder Hasen oder sonstiges auch mal wieder hinauswürgen, was nicht gerade sehr lecker ist.

Wenn du dir echt eine Schlange anschaffen willst,
Informiere dich auf Webseiten oder frag hier,

Hoffe ich konnte "etwas" helfen,
lieben gruß Lara
__________________
[Ich selbst habe keine Angst vor dem Tod,
nur vor dem Tod derer, die ich Liebe!!!]
Lara
Lara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2004, 17:17   #5
elena
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Oberbayern
Beiträge: 749
Standard

Danke für die Antwort Lara...also ICH möchte mir keine Schlange zulegen ... Gott bewahre ... aber zwei Freunde von mir scheinen Recht interessiert zu sein...Alternative dazu wären Geckos...aber die finde ich persönlich ziemlich gruselig!!!!
elena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2004, 20:55   #6
Rottifan
Administrator
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.002
Standard Schlangen

Hallo Elena

Alternativ könnte ich dir das Halten von mantis vorschlagen, wie z.B. die Sphodromatis, Blütenmantis, Pseudocrebotra oder der Mantis Religiosa!


Die fressen ab und zu ihre Männer!

Könnte doch auch interessant sein , oder!!!




Liebste Grüße Rottifan
Rottifan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 15:20   #7
elena
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Oberbayern
Beiträge: 749
Standard

Schlangen, die ihre Männer fressen? Hört sich gut doch gut an *grins*
Danke für die Tipps...werd sie gleich mal weiter geben...
elena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 16:56   #8
Rottifan
Administrator
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.002
Standard Schlangen

So wenig wie Geckos keine Schlangen sind, sind es Mantis auch nicht!!! Hä, Hä, Hä


Mantis sind Gottesanbeterinnen!!!

Sollte nur eine Alternative zu den Geckos sein! Hi, Hi, Hi

Freundlichste Grüße Rottifan
Rottifan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 21:27   #9
elena
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Oberbayern
Beiträge: 749
Standard

OOOPS!!!!!! PEINLICH!!!!!!!
elena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 21:40   #10
Rottifan
Administrator
weiser Stammuser
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.002
Standard

Hallo Elena


Muß dir doch nicht peinlich sein!

Ich mit meinen jungen Jahren weiß auch nicht alles!

*Verständnis*! *Verständnis*!


Freundlichste Grüße Rottifan
Rottifan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:34 Uhr.

 


Unterstützen Sie tierheim.de:
Tierheim.de - Konto 33700 - Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 100 205 00)
Jeder kann helfen!
 

 

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.





Weitere Infos